Skip to content

Schulsozialarbeit

Die Angebote der Schulsozialarbeit richten sich an alle Schüler*innen, deren Eltern sowie Lehrer*innen.

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgabenbereiche:

Lebensweltliche Beratung, Betreuung und Begleitung von Schüler*innen und Eltern bei Fragen und Problemen im Schulalltag sowie bei individuellen Problemlagen

  • Vermittlung von außerschulischen Hilfsangeboten
  • Sozialpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit (Sozialkompetenztraining)
  • Konfliktmanagement
  • Organisation von Projekten und Unterstützung bei schulischen Aktivitäten
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung
  • Angebote im Ganztagsschulbereich
  • Mitarbeit im offenen Kinder– und Jugendtreff des Stadtteil– und Begegnungszentrums Südstadt/Biestow
  • Mitarbeit im Arbeitskreis Schulsozialarbeit
  • Teilnahme an Gremien innerhalb und außerhalb der Schule

Schulsozialarbeit als Bestandteil des schulischen Lebens ist ein freiwilliges Angebot und die Beratungen unterliegen der Verschwiegenheit.

Frau Kellermann

Jana Kellermann
Mendelejewstraße 12 A       18059 Rostock-Südstadt
Tel. +49 381 38141297 / +49 1590 489 88 05
E-Mail: j.kellermann (at) sbz-rostock.de

ESF - Europäischer Sozialfonds Plus Förderperiode 2021-2027 - Logo_neu_Kofinanziert+von+der+Europäischen+Union_POS